Datenschutz

Odin­ga Ven­tures AG (CHE-108.550.138), die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG (CHE-112.803.667) und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG (CHE-103.929.884) sind Be­trei­be­rin­nen der Web­site bplr.ch und so­mit ver­ant­wort­lich für die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten und die Ver­ein­bar­keit der Da­ten­be­ar­bei­tung mit schwei­ze­ri­schem Recht.

Ihr Ver­trau­en ist uns wich­tig, dar­um neh­men wir das The­ma Da­ten­schutz ernst und ach­ten auf ent­spre­chen­de Si­cher­heit. Selbst­ver­ständ­lich be­ach­ten wir die ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen des Bun­des­ge­set­zes über den Da­ten­schutz (DSG), der Ver­ord­nung zum Bun­des­ge­setz über den Da­ten­schutz (VDSG), des Fern­mel­de­ge­setz­tes (FMG) und, so­weit an­wend­bar, an­de­re da­ten­schutz­recht­li­che Be­stim­mun­gen, ins­be­son­de­re die Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung der Eu­ro­päi­schen Uni­on (nach­fol­gend DS­GVO).

Da­mit Sie wis­sen, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wir von Ih­nen er­he­ben und für wel­che Zwe­cke wir sie ver­wen­den, neh­men Sie bit­te die nach­ste­hen­den In­for­ma­tio­nen zur Kennt­nis.

 

1. Um­fang und Zweck der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten
Beim Be­such von www.bplr.ch
Beim Be­such un­se­rer Web­site spei­chern un­se­re Ser­ver tem­po­rär je­den Zu­griff in ei­ner Pro­to­koll­da­tei. Fol­gen­de Da­ten wer­den da­bei oh­ne Ihr Zu­tun er­fasst und bis zur au­to­ma­ti­sier­ten Lö­schung nach spä­tes­tens zwölf Mo­na­ten von uns ge­spei­chert:

– die IP-Adres­se des an­fra­gen­den Rech­ners
– das Da­tum und die Uhr­zeit des Zu­griffs
– der Na­me und die URL der ab­ge­ru­fe­nen Da­tei
– die Web­site, von der aus der Zu­griff er­folg­te
– das Be­triebs­sys­tem Ih­res Rech­ners und der von Ih­nen ver­wen­de­te – Brow­ser
– das Land von wel­chem Sie zu­ge­grif­fen ha­ben und die Sprach­ein­stel­lun­gen bei Ih­rem Brow­ser
– der Na­me Ih­res In­ter­net-Ac­cess-Pro­vi­ders
– An­zahl der über­tra­ge­nen Da­ten
– Sta­tus­mel­dung für er­folg­rei­ches Zu­grei­fen

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten er­folgt zu dem Zweck, die Nut­zung un­se­rer Web­site zu er­mög­li­chen (Ver­bin­dungs­auf­bau), die Sys­tem­si­cher­heit und -sta­bi­li­tät dau­er­haft zu ge­währ­leis­ten und die Op­ti­mie­rung un­se­res In­ter­net­an­ge­bots zu er­mög­li­chen, be­trü­ge­ri­sche Ak­ti­vi­tä­ten oder Miss­brauch auf der Web­sei­te oder im Zu­sam­men­hang mit der Web­sei­te zu ver­hin­dern, die An­for­de­run­gen der gel­ten­den Ge­set­ze ein­zu­hal­ten, die Si­cher­heit ei­nes Ein­zel­nen so­wie die Rech­te und das Ei­gen­tum der Odin­ga und Part­ner AG, der Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und der Stadt­bau­ent­wick­lungs AG zu schüt­zen und Täu­schun­gen oder Si­cher­heits- bzw. tech­ni­sche Pro­ble­me zu ver­hin­dern so­wie zu in­ter­nen sta­tis­ti­schen Zwe­cken. Hier­in be­steht un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der Da­ten­ver­ar­bei­tung im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO. Die IP-Adres­se wird ins­be­son­de­re da­zu ver­wen­det, um das Auf­ent­halts­land des Web­site-Be­su­chers zu er­fas­sen und ei­ne dar­auf ab­ge­stimm­te Vor­ein­stel­lung der Spra­che der Web­site vor­zu­neh­men. Fer­ner wird die IP-Adres­se bei An­grif­fen auf die Netz­in­fra­struk­tur von www.bplr.ch zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­ge­wer­tet.

Dar­über hin­aus ver­wen­den wir beim Be­such un­se­rer Web­site sog. Pi­xel und Coo­kies zur Nut­zung von Webana­ly­se-Diens­ten. Nä­he­re An­ga­ben hier­zu fin­den Sie in Ziff. 5 und Ziff. 6 die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

 

Bei der An­mel­dung für un­se­ren News­let­ter
Sie ha­ben auf un­se­rer Web­site die Mög­lich­keit, un­se­ren News­let­ter zu abon­nie­ren.

Die E-Mail-Adres­se ist für die Da­ten­ver­ar­bei­tung not­wen­dig, wei­te­re An­ga­ben (z.B. An­re­de, Na­me, Adres­se, Te­le­fon, In­ter­es­sen und Re­gi­on) kön­nen op­tio­nal zur bes­se­ren Per­so­na­li­sie­rung an­ge­ge­ben wer­den. Die­se Da­ten be­ar­bei­ten wir aus­schliess­lich, um die Ih­nen zu­ge­sen­de­ten In­for­ma­tio­nen und An­ge­bo­te zu per­so­na­li­sie­ren und bes­ser auf Ih­re In­ter­es­sen aus­zu­rich­ten.

Mit der An­mel­dung er­tei­len Sie uns Ih­re Ein­wil­li­gung zur Be­ar­bei­tung der an­ge­ge­be­nen Da­ten für den re­gel­mäs­si­gen Ver­sand des News­let­ters an die von Ih­nen an­ge­ge­be­ne Adres­se und für die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung des Nut­zungs­ver­hal­tens und die Op­ti­mie­rung des News­let­ters. Die­se Ein­wil­li­gung stellt im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS­GVO un­se­re Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer E-Mail-Adres­se dar. Wir sind be­rech­tigt, Drit­te mit der tech­ni­schen Ab­wick­lung von Wer­be­mass­nah­men zu be­auf­tra­gen und sind be­rech­tigt, Ih­re Da­ten zu die­sem Zweck wei­ter­zu­ge­ben (vgl. un­ten Ziff. 2).

Am En­de je­des News­let­ters fin­det sich ein Link, über den Sie den News­let­ter je­der­zeit ab­be­stel­len kön­nen. Im Rah­men der Ab­mel­dung kön­nen Sie uns frei­wil­lig den Grund für die Ab­mel­dung mit­tei­len. Nach der Ab­be­stel­lung wer­den Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ge­löscht. Ei­ne Wei­ter­be­ar­bei­tung er­folgt le­dig­lich in an­ony­mi­sier­ter Form zur Op­ti­mie­rung un­se­res News­let­ters.

Wir wei­sen aus­drück­lich auf die Da­ten­ana­ly­sen im Rah­men der News­let­ter Ver­sen­dung (sie­he un­ter Ziff. 8.) hin.

 

Bei der Ver­wen­dung der For­mu­la­re
Sie ha­ben auf un­se­rer Web­site die Mög­lich­keit, In­ter­es­se für Im­mo­bi­li­en zu zei­gen und zu­sätz­li­che In­for­ma­tio­nen, wie Bro­schü­ren, an­zu­for­dern so­wie Kon­takt auf­zu­neh­men. Da­bei sind un­ter­schied­li­che Fel­der zwin­gend, u.a.:

– An­re­de
– Vor- und Nach­na­me
– Adress­da­ten
– E-Mail-Adres­se
– Te­le­fon

Die obi­gen Da­ten sind für die Da­ten­ver­ar­bei­tung not­wen­dig. Dar­über hin­aus kön­nen Sie frei­wil­lig wei­te­re Da­ten an­ge­ben (z.B. Pro­jekt, Art der Kon­takt­auf­nah­me, Be­mer­kun­gen und News­let­ter-An­mel­dung).

Mit der Kon­takt­auf­nah­me er­tei­len Sie uns Ih­re Ein­wil­li­gung zur Be­ar­bei­tung der an­ge­ge­be­nen Da­ten für die Ver­mitt­lung von Im­mo­bi­li­en. Wir ver­wen­den die­se Da­ten nur, um Ih­re An­fra­ge best­mög­lich und per­so­na­li­siert be­ar­bei­ten zu kön­nen. In der Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­ge be­steht un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO. Sie kön­nen die­ser Da­ten­ver­ar­bei­tung je­der­zeit wi­der­spre­chen (Kon­takt­da­ten sie­he wei­te­re un­ten Ziff. 10).

 

Bei der Kon­takt­auf­nah­me durch Elek­tro­ni­sche Post (E-Mail)
In­for­ma­tio­nen, die Sie un­ver­schlüs­selt per Elek­tro­ni­sche Post (E-Mail) an uns sen­den, kön­nen mög­li­cher­wei­se auf dem Über­tra­gungs­weg von Drit­ten ge­le­sen wer­den. Wir kön­nen in der Re­gel auch Ih­re Iden­ti­tät nicht über­prü­fen und wis­sen nicht, wer sich hin­ter ei­ner E-Mail-Adres­se ver­birgt. Ei­ne rechts­si­che­re Kom­mu­ni­ka­ti­on durch ein­fa­che E-Mail ist da­her nicht ge­währ­leis­tet. Wir set­zen – wie vie­le E-Mail-An­bie­ter – Fil­ter ge­gen un­er­wünsch­te Wer­bung (,,SPAM-Fil­ter“) ein, die in sel­te­nen Fäl­len auch nor­ma­le E-Mails fälsch­li­cher­wei­se au­to­ma­tisch als un­er­wünsch­te Wer­bung ein­ord­nen und lö­schen. E-Mails, die schä­di­gen­de Pro­gram­me (,,Vi­ren“) ent­hal­ten, wer­den von uns in je­dem Fall au­to­ma­tisch ge­löscht.

Wenn Sie schutz­wür­di­ge Nach­rich­ten an uns sen­den wol­len, emp­feh­len wir, die­se auf kon­ven­tio­nel­lem Post­we­ge an uns zu sen­den.

Bit­te tei­len Sie uns auch mit, ob und auf wel­che Wei­se wir Ih­nen zur Be­ant­wor­tung Ih­rer Zu­sen­dun­gen ver­schlüs­sel­te E-Mails über­sen­den kön­nen und ob Sie – falls dies nicht mög­lich ist – mit ei­ner un­ver­schlüs­sel­ten Ant­wort per E-Mail auf Ihr Schrei­ben ein­ver­stan­den sind. Wenn Sie über kei­ne Mög­lich­keit zum Emp­fang ver­schlüs­sel­ter E-Mails ver­fü­gen, bit­ten wir uns zur Be­ant­wor­tung Ih­rer schutz­wür­di­ger Nach­rich­ten Ih­re Post­an­schrift zu nen­nen.

In­hal­te der Web­site kön­nen auch mit­tels E-Mail ge­teilt wer­den (sog. MailS­ha­re). Wird ei­ne E-Mail über die­se Funk­ti­on ver­sen­det, kom­men die Da­ten­schutz­be­din­gun­gen des je­wei­li­gen Mail Pro­vi­ders zur An­wen­dung (al­so et­wa je­ne von Goog­le Mail, GMX, Hot­mail etc. oder je nach­dem auch je­ne Ih­res Ar­beit­ge­bers). Vom Nut­zer ein­ge­ge­be­ne E-Mail-Da­ten für die MailS­ha­re-Funk­ti­on wer­den nicht von Blick­punkt Le­bens­raum ge­spei­chert.

 

2. Wei­ter­ga­be der Da­ten an Drit­te
Wir ge­ben Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nur wei­ter, wenn Sie aus­drück­lich ein­ge­wil­ligt ha­ben, hier­für ei­ne ge­setz­li­che Ver­pflich­tung be­steht oder dies zur Durch­set­zung un­se­rer Rech­te, ins­be­son­de­re zur Durch­set­zung von An­sprü­chen aus dem Ver­hält­nis zwi­schen Ih­nen und der Odin­ga und Part­ner AG, der Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und der Stadt­bau­ent­wick­lungs AG, er­for­der­lich ist.

Dar­über hin­aus ge­ben wir Ih­re Da­ten an Drit­te wei­ter, so­weit dies im Rah­men der Nut­zung der Web­site für die Be­reit­stel­lung der von Ih­nen ge­wünsch­ten Dienst­leis­tun­gen so­wie der Ana­ly­se Ih­res Nut­zer­ver­hal­tens er­for­der­lich ist. So­weit dies für die in Satz 1 ge­nann­ten Zwe­cke er­for­der­lich ist, kann die Wei­ter­ga­be auch ins Aus­land er­fol­gen. So­fern die Web­site Links zu Web­sites Drit­ter ent­hält, hat die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG nach dem An­kli­cken die­ser Links kei­nen Ein­fluss mehr auf die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung, Spei­che­rung oder Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den Drit­ten und über­nimmt da­für kei­ne Ver­ant­wor­tung.

 

3. Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten ins Aus­land
Die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG sind be­rech­tigt, Ih­re per­sön­li­chen Da­ten auch an drit­te Un­ter­neh­men (be­auf­trag­te Dienst­leis­ter) im Aus­land zu über­tra­gen, so­fern dies für die in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung be­schrie­be­nen Da­ten­be­ar­bei­tun­gen er­for­der­lich ist. Die­se sind im glei­chen Um­fang wie wir selbst zum Da­ten­schutz ver­pflich­tet. Wenn das Da­ten­schutz­ni­veau in ei­nem Land nicht dem schwei­ze­ri­schen bzw. dem eu­ro­päi­schen ent­spricht, stel­len wir ver­trag­lich si­cher, dass der Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten dem­je­ni­gen in der Schweiz bzw. in der EU je­der­zeit ent­spricht.

Die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG über­mit­teln grund­sätz­lich kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten in Nicht-EWR Län­der. Die von der Odin­ga und Part­ner AG, der Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und der Stadt­bau­ent­wick­lungs AG ge­nutz­ten Ser­ver be­fin­den sind aus­schliess­lich in der Schweiz – im Re­chen­zen­trum der Me­ta­net AG in Zü­rich.

 

4. Da­ten­si­cher­heit
Wir be­die­nen uns ge­eig­ne­ter tech­ni­scher und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Si­cher­heits­mass­nah­men, um Ih­re bei uns ge­spei­cher­ten per­sön­li­chen Da­ten ge­gen Ma­ni­pu­la­ti­on, teil­wei­sen oder voll­stän­di­gen Ver­lust und ge­gen un­be­fug­ten Zu­griff Drit­ter zu schüt­zen. Un­se­re Si­cher­heits­mass­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend ver­bes­sert.

Sie soll­ten Ih­re Da­ten stets ver­trau­lich be­han­deln und das Brow­ser­fens­ter schlies­sen, wenn Sie die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit uns be­en­det ha­ben, ins­be­son­de­re wenn Sie den Com­pu­ter ge­mein­sam mit an­de­ren nut­zen.

Auch den un­ter­neh­mens­in­ter­nen Da­ten­schutz neh­men wir sehr ernst. Un­se­re Mit­ar­bei­ten­den und die von uns be­auf­trag­ten Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men sind von uns zur Ver­schwie­gen­heit und zur Ein­hal­tung der da­ten­schutz­recht­li­chen Be­stim­mun­gen ver­pflich­tet wor­den.

 

5. Coo­kies
Coo­kies hel­fen un­ter vie­len As­pek­ten, Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te ein­fa­cher, an­ge­neh­mer und sinn­vol­ler zu ge­stal­ten. Coo­kies sind In­for­ma­ti­ons­da­tei­en, die Ihr Web­brow­ser au­to­ma­tisch auf der Fest­plat­te Ih­res Com­pu­ters spei­chert, wenn Sie un­se­re Web­site be­su­chen. Coo­kies be­schä­di­gen we­der die Fest­plat­te Ih­res Rech­ners noch wer­den von die­sen Coo­kies per­sön­li­che Da­ten der An­wen­der an uns über­mit­telt.

Wir set­zen Coo­kies bei­spiels­wei­se ein, um die Ih­nen an­ge­zeig­ten In­for­ma­tio­nen, An­ge­bo­te und Wer­bung bes­ser auf Ih­re in­di­vi­du­el­len In­ter­es­sen aus­zu­rich­ten. Die Ver­wen­dung führt nicht da­zu, dass wir neue per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten über Sie als On­lin­e­be­su­cher er­hal­ten. Die meis­ten In­ter­net-Brow­ser ak­zep­tie­ren Coo­kies au­to­ma­tisch. Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser je­doch so kon­fi­gu­rie­ren, dass kei­ne Coo­kies auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den oder stets ein Hin­weis er­scheint, wenn Sie ein neu­es Coo­kie er­hal­ten.

Die De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann da­zu füh­ren, dass Sie nicht al­le Funk­tio­nen un­se­rer Web­site nut­zen kön­nen.

 

6. Goog­le Ana­ly­tics
Auf un­se­rer Web­site ver­wen­den wir den Web-Ana­ly­se­dienst Goog­le Ana­ly­tics von Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043,USA (,,Goog­le“). Da­mit wer­den In­for­ma­tio­nen über das Surf­ver­hal­ten der Web­sei­ten­be­su­cher zu Mar­ke­ting­zwe­cken in rein an­ony­mi­sier­ter Form ge­sam­melt und hier­für Coo­kies ge­setzt. Hier­bei wer­den kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­ho­ben oder ge­spei­chert.

In der Aus­wer­tung der Nut­zung der Web­site, der Zu­sam­men­stel­lung der Web­siteak­ti­vi­tät und wei­te­ren Dienst­leis­tun­gen im Zu­sam­men­hang mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung liegt un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der Da­ten­ver­ar­bei­tung. Die von Goog­le Ana­ly­tics mit Hil­fe von Coo­kies er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Nut­zung der Web­site wer­den – ein­schliess­lich der an­ony­mi­sier­ten IP-Adres­se – an ei­nen Ser­ver von Goog­le Inc. in die USA über­mit­telt. Die An­ony­mi­sie­rung er­folgt durch die Ent­fer­nung der letz­ten acht Bit der IP-Adres­se, wo­durch ei­ne ein­deu­ti­ge Zu­ord­nung der er­mit­tel­ten Da­ten zu ei­ner be­stimm­ten IP-Adres­se nicht mehr mög­lich ist. Die­se In­for­ma­ti­on wird an Be­hör­den oder Drit­te über­mit­telt, wenn Goog­le zu ei­ner sol­chen Über­mitt­lung ge­setz­lich ver­pflich­tet ist oder wenn Drit­te im Auf­trag von Goog­le als Dienst­leis­ter tä­tig sind.

Sie kön­nen je­der­zeit der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Er­fas­sung der ge­sam­mel­ten Da­ten wi­der­spre­chen, in­dem Sie die Spei­che­rung von Coo­kies durch ent­spre­chen­de Ein­stel­lun­gen in Ih­rem Brow­ser zu ver­hin­dern. Mit der Nut­zung un­se­rer Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Ver­wen­dung von Goog­le Ana­ly­tics ein­ver­stan­den.

– Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie un­ter: https://www.goog­le.ch/ana­ly­tics.
– In­for­ma­tio­nen zur Pri­va­cy Po­li­cy von Goog­le fin­den Sie un­ter: http://www.goog­le.ch/intl/de/po­li­cies/.
– Hier fin­den Sie ei­ne Mög­lich­keit, wie Sie die Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics und die da­mit ver­bun­de­ne Da­ten­über­mitt­lung an Goog­le un­ter­bin­den kön­nen: https://tools.goog­le.com/dl­pa­ge/ga­op­tout?hl=de.

Al­ter­na­tiv zum Brow­ser-Add-On oder in­ner­halb von Brow­sern auf mo­bi­len Ge­rä­ten, kli­cken Sie bit­te die­sen Link, um die Er­fas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics in­ner­halb die­ser Web­site zu­künf­tig zu ver­hin­dern. Da­bei wird ein Opt-Out-Coo­kie auf Ih­rem Ge­rät ab­ge­legt. Lö­schen Sie Ih­re Coo­kies, müs­sen Sie die­sen Link er­neut kli­cken.

 

7. Ex­ter­ne Diens­te
Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Maps API, ei­nen Kar­ten­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“), zur Dar­stel­lung ei­ner in­ter­ak­ti­ven Kar­te und zur Er­stel­lung von An­fahrts­plä­nen. Goog­le Maps wird von Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA be­trie­ben.

Durch die Nut­zung von Goog­le Maps kön­nen In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­site (ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert wer­den. Goog­le wird die durch Maps ge­won­ne­nen In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben ist oder so­weit Drit­te die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten.

Goog­le wird in kei­nem Fall Ih­re IP-Adres­se mit an­de­ren Da­ten von Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Trotz­dem wä­re es tech­nisch mög­lich, dass Goog­le auf­grund der er­hal­te­nen Da­ten ei­ne Iden­ti­fi­zie­rung zu­min­dest ein­zel­ner Nut­zen­den vor­neh­men könn­te. Es wä­re mög­lich, dass per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten und Per­sön­lich­keits­pro­fi­le von Nut­zern der Web­sei­te von Goog­le für an­de­re Zwe­cke ver­ar­bei­tet wer­den könn­ten, auf wel­che wir kei­nen Ein­fluss ha­ben und ha­ben kön­nen. Sie ha­ben die Mög­lich­keit, den Ser­vice von Goog­le Maps zu de­ak­ti­vie­ren und so­mit den Da­ten­trans­fer an Goog­le zu ver­hin­dern, in­dem Sie Ja­va­Script in Ih­rem Brow­ser de­ak­ti­vie­ren. Wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall die Kar­ten­an­zei­ge auf un­se­rer Sei­ten nicht nut­zen kön­nen.

Die Goog­le-Da­ten­schutz­er­klä­rung & zu­sätz­li­chen Nut­zungs­be­din­gun­gen für Goog­le Maps fin­den Sie un­ter https://www.goog­le.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

8. Aus­wer­tung der News­let­ter-Nut­zung
Für den Ver­sand un­se­res News­let­ters nut­zen wir das News­let­ter-Tool Fresh­pa­ge der In­wa­re AG, Zü­rich. Hier­bei han­delt es sich um ei­ne web­ba­sier­te selbst-ge­hos­te­te Lö­sung zur Er­stel­lung, Ver­sen­dung und Ver­wal­tung von E-Mail-Kam­pa­gnen.

Un­ser News­let­ter kann des­halb ei­nen sog. Web Be­a­con (Zähl­pi­xel) oder ähn­li­che tech­ni­sche Mit­tel ent­hal­ten. Bei ei­nem Web-Be­a­cons han­delt es sich um ei­ne 1×1 Pi­xel gros­se, nicht sicht­ba­re Gra­fik, die mit der Be­nut­zer-ID des je­wei­li­gen News­let­ter-Abon­nen­ten im Zu­sam­men­hang steht.

Der Rück­griff auf ent­spre­chen­de Dienst­leis­tun­gen er­mög­licht die Aus­wer­tung, ob die E-Mails mit un­se­rem News­let­ter ge­öff­net wur­den. Dar­über hin­aus kann da­mit auch das Klick­ver­hal­ten der News­let­ter-Emp­fän­ger er­fasst und aus­ge­wer­tet wer­den. Wir nut­zen die­se Da­ten zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken und zur Op­ti­mie­rung des News­let­ters in Be­zug auf In­halt und Struk­tur. Dies er­mög­licht uns, die In­for­ma­tio­nen und An­ge­bo­te in un­se­rem News­let­ter bes­ser auf die in­di­vi­du­el­len In­ter­es­sen des je­wei­li­gen Emp­fän­gers aus­zu­rich­ten. Der Zähl­pi­xel wird ge­löscht, wenn Sie den News­let­ter lö­schen.

Um Tracking-Pi­xel in un­se­rem News­let­ter zu un­ter­bin­den, stel­len Sie bit­te Ihr Mail­pro­gramm so ein, dass in Nach­rich­ten kein HTML an­ge­zeigt wird.

 

9. So­ci­al Me­dia Links
Es wer­den kei­ne So­ci­al-Me­dia Plug-Ins ver­wen­det. Auf un­se­rer Web­site ha­ben wir je­doch Links zu un­se­ren So­ci­al Me­dia-Pro­fi­len bei fol­gen­den so­zia­len Netz­wer­ken ein­ge­baut:

– Face­book Inc., 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Pa­lo Al­to, CA 94304, USA Da­ten­schutz­er­klä­rung;
– Ins­ta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Ca­li­for­nia 94025, USA; Da­ten­schutz­er­klä­rung;

Wenn Sie ei­nen Link zu ei­nem un­se­rer So­ci­al Me­dia-Pro­fi­le auf­ru­fen, wird ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ih­rem Brow­ser und dem Ser­ver des be­tref­fen­den Netz­wer­kes her­ge­stellt. Da­durch er­hält das Netz­werk die In­for­ma­ti­on, dass Sie mit Ih­rer IP-Adres­se un­se­re Web­sei­te be­sucht und den Link auf­ge­ru­fen ha­ben.

Zu­dem be­steht die Mög­lich­keit, ein­zel­ne In­hal­te auf un­se­rer Web­site über die So­zia­len Me­di­en zu tei­len. Es wer­den kei­ne In­for­ma­tio­nen an die so­zia­len Netz­wer­ke ge­ge­ben, be­vor Sie auf die Links kli­cken. Die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG ha­ben nach dem An­kli­cken die­ser Links kei­nen Ein­fluss mehr auf die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung, Spei­che­rung oder Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den Drit­ten und über­nimmt da­für kei­ne Ver­ant­wor­tung. Über fol­gen­de so­zia­len Netz­wer­ke kann ge­teilt wer­den:

– Face­book Inc., 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Pa­lo Al­to, CA 94304, USA; Da­ten­schutz­er­klä­rung;

– Pin­te­rest Inc., 808 Bran­n­an Street, San Fran­cis­co, Ca­li­for­nia 94103, USA;Da­ten­schutz­er­klä­rung;

 

10. Hin­weis zu Da­ten­über­mitt­lun­gen in die USA
Aus Grün­den der Voll­stän­dig­keit wei­sen wir für Nut­zer mit Wohn­sitz oder Sitz in der Schweiz dar­auf hin, dass in den USA Über­wa­chungs­mass­nah­men von US-Be­hör­den be­ste­hen, die ge­ne­rell die Spei­che­rung al­ler per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten sämt­li­cher Per­so­nen, de­ren Da­ten aus der Schweiz in die USA über­mit­telt wur­den, er­mög­licht. Dies ge­schieht oh­ne Dif­fe­ren­zie­rung, Ein­schrän­kung oder Aus­nah­me an­hand des ver­folg­ten Ziels und oh­ne ein ob­jek­ti­ves Kri­te­ri­um, das es er­mög­licht, den Zu­gang der US-Be­hör­den zu den Da­ten und de­ren spä­te­re Nut­zung auf ganz be­stimm­te, strikt be­grenz­te Zwe­cke zu be­schrän­ken, die den so­wohl mit dem Zu­gang zu die­sen Da­ten als auch mit de­ren Nut­zung ver­bun­de­nen Ein­griff zu recht­fer­ti­gen ver­mö­gen. Aus­ser­dem wei­sen wir dar­auf hin, dass in den USA für die be­trof­fe­nen Per­so­nen aus der Schweiz kei­ne Rechts­be­hel­fe vor­lie­gen, die es ih­nen er­lau­ben, Zu­gang zu den sie be­tref­fen­den Da­ten zu er­hal­ten und de­ren Be­rich­ti­gung oder Lö­schung zu er­wir­ken, bzw. kein wirk­sa­mer ge­richt­li­cher Rechts­schutz ge­gen ge­ne­rel­le Zu­griffs­rech­te von US-Be­hör­den vor­liegt. Wir wei­sen den Be­trof­fe­nen ex­pli­zit auf die­se Rechts- und Sach­la­ge hin, um ei­ne ent­spre­chend in­for­mier­te Ent­schei­dung zur Ein­wil­li­gung in die Ver­wen­dung sei­ner Da­ten zu tref­fen.

Nut­zer mit Wohn­sitz in ei­nem Mit­glied­staat der EU wei­sen wir dar­auf hin, dass die USA aus Sicht der Eu­ro­päi­schen Uni­on  – un­ter an­de­rem auf­grund der in die­sem Ab­schnitt ge­nann­ten The­men –  nicht über ein aus­rei­chen­des Da­ten­schutz­ni­veau ver­fügt. So­weit wir in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung er­läu­tert ha­ben, dass Emp­fän­ger von Da­ten (wie z.B. Goog­le, Face­book und Twit­ter) ih­ren Sitz in den USA ha­ben, wer­den wir ent­we­der durch ver­trag­li­che Re­ge­lun­gen zu die­sen Un­ter­neh­men oder durch die Si­cher­stel­lung der Zer­ti­fi­zie­rung die­ser Un­ter­neh­men un­ter dem EU-US-Pri­va­cy Schild si­cher­stel­len, dass Ih­re Da­ten bei un­se­ren Part­nern mit ei­nem an­ge­mes­se­nen Ni­veau ge­schützt sind.

 

11. Recht auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung und Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung; Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit
Sie ha­ben das Recht, über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die von uns über Sie ge­spei­chert wer­den, auf An­trag un­ent­gelt­lich Aus­kunft zu er­hal­ten. Zu­sätz­lich ha­ben Sie das Recht auf Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger Da­ten und das Recht auf Lö­schung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (,,Recht auf Ver­ges­sen­wer­den“), so­weit dem kei­ne ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht oder ein Er­laub­nistat­be­stand, der uns die Ver­ar­bei­tung der Da­ten ge­stat­tet, ent­ge­gen­steht. Sie ha­ben ge­mäss den Ar­ti­keln 18 und 21 DS­GVO zu­dem das Recht, ei­ne Ein­schrän­kung der Da­ten­ver­ar­bei­tung zu ver­lan­gen so­wie der Da­ten­ver­ar­bei­tung zu wi­der­spre­chen.

Sie ha­ben zu­dem das Recht, die­je­ni­gen Da­ten, die Sie uns über­ge­ben ha­ben, wie­der von uns her­aus zu ver­lan­gen (Recht auf Da­ten­por­ta­bi­li­tät). Auf An­fra­ge ge­ben wir die Da­ten auch an ei­nen Drit­ten Ih­rer Wahl wei­ter. Sie ha­ben das Recht, die Da­ten in ei­nem gän­gi­gen Da­tei­for­mat zu er­hal­ten.

Sie kön­nen uns für die vor­ge­nann­ten Zwe­cke über die E-Mail-Adres­se in­fo@bplr.ch er­rei­chen. Für die Be­ar­bei­tung Ih­rer Ge­su­che kön­nen wir, nach ei­ge­nem Er­mes­sen, ei­nen Iden­ti­täts­nach­weis ver­lan­gen.

Sie kön­nen uns auch mit­tei­len, was mit Ih­ren Da­ten nach Ih­rem Tod ge­sche­hen soll, in­dem Sie uns ent­spre­chen­de An­wei­sun­gen ge­ben.

 

12. Auf­be­wah­rung von Da­ten
Wir spei­chern per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten nur so lan­ge, wie es er­for­der­lich ist,

– um die oben ge­nann­ten Tracking-, Wer­be- und Ana­ly­se­diens­te im Rah­men un­se­res be­rech­tig­ten In­ter­es­ses zu ver­wen­den;
– um in dem oben ge­nann­ten Um­fang Dienst­leis­tun­gen aus­zu­füh­ren, die Sie ge­wünscht oder zu de­nen Sie Ih­re Ein­wil­li­gung er­teilt ha­ben (z.B. zur Stel­len­ver­mitt­lung gem. Ziff. 1);
– um un­se­ren ge­setz­li­chen Ver­pflich­tun­gen nach­zu­kom­men.

Ver­trags­da­ten wer­den von uns län­ger auf­be­wahrt, da dies durch ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten vor­ge­schrie­ben ist. Auf­be­wah­rungs­pflich­ten, die uns zur Auf­be­wah­rung von Da­ten ver­pflich­ten, er­ge­ben sich aus Vor­schrif­ten der Rech­nungs­le­gung und aus steu­er­recht­li­chen Vor­schrif­ten. So­weit wir die­se Da­ten nicht mehr zur Durch­füh­rung der Dienst­leis­tun­gen für Sie be­nö­ti­gen, wer­den die Da­ten ge­sperrt. Dies be­deu­tet, dass die Da­ten dann nur noch für Zwe­cke der Rech­nungs­le­gung und für Steu­er­zwe­cke ver­wen­det wer­den dür­fen.

 

13. Recht auf Be­schwer­de bei ei­ner Da­ten­schutz­auf­sichts­be­hör­de
Falls Sie Wohn­sitz in ei­nem EU Staat ha­ben, steht Ih­nen das Recht zu, sich je­der­zeit bei ei­ner Da­ten­schutz­auf­sichts­be­hör­de zu be­schwe­ren. Für die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG ist dies der Da­ten­schutz­be­auf­trag­te des Kan­ton Zü­rich: https://dsb.zh.ch/in­ter­net/da­ten­schutz­be­auf­trag­ter/de/ho­me.html

 

14. Än­de­rung der Da­ten­schutz­er­klä­rung
Än­de­run­gen der Da­ten­schutz­er­klä­rung kön­nen je­der­zeit durch die Odin­ga und Part­ner AG, die Odin­ga Pro­mo­ti­ons AG und die Stadt­bau­ent­wick­lungs AG er­fol­gen. Kon­sul­tie­ren Sie des­halb bit­te die­se Er­klä­rung re­gel­mäs­sig.