Vision

Als interdisziplinäres Unternehmen mit 25-jähriger Erfolgsgeschichte setzt sich Odinga Ventures für eine nachhaltige urbane Entwicklung ein. Wir schaffen und beleben städtische Räume und schenken Arealen eine eigene Identität und Ausstrahlung. Dabei beschäftigen wir uns aktiv mit zukunftsweisenden Bewegungen und gesellschaftsrelevanten Trends – auf lokaler, regionaler und globaler Ebene.

Aus Überzeugung fördern wir Unternehmerinnen und Unternehmer, die unsere Vision der nachhaltigen urbanen Entwicklung teilen. Als Investor unterstützen wir finanziell durch unser Kapital und inhaltlich als Sparringspartner und Impulsgeber durch Einbringung unseres Know-hows.

Leitgedanke

Städte sind der Lebensraum der Zukunft und sie befinden sich in fortwährendem Wachstum. Bereits im Jahr 2050 werden über zwei Drittel der Weltbevölkerung in einer Stadt wohnen. Klar ist: Die weltweite Urbanisierung birgt Herausforderungen, aber auch Chancen, für Unternehmen, für die Gesellschaft und für die Umwelt. Wir wollen diese bedeutende Entwicklung nicht nur mitverfolgen, sondern aktiv prägen. Unser Ziel ist es, den Weg zur Zukunftsstadt mitzugestalten sowie Urbanität zu fördern und städtische Räume nachhaltig zu beleben.

Werte und Prinzipien

Eine spezifische Wertehaltung, welche auch wir täglich leben, ist für uns unverzichtbar. Aus Überzeugung arbeiten wir interdisziplinär, denn eine nachhaltige urbane Entwicklung benötigt ganzheitliche Denk- und Handlungsweisen. Mit Offenheit, Kreativität und Neugier treiben wir die nachhaltige urbane Entwicklung voran. Wir engagieren uns für einen respektvollen, sorgsamen Umgang mit ökologischen und sozialen Ressourcen. Seit 25 Jahren sind wir erfolgreiche Unternehmer und Macher und setzen auch um, was wir versprechen.

«Impulse geben, neue Denkweisen anstossen –
das ist unser Anspruch.»