Urbane Entwicklung

Silberhof Schauffhausen: Geschichte leben, Zukunft gestalten

Im Silberhof Schaffhausen entsteht ein einzigartiger Wohnkomplex aus einer Kombination historischer Industrie- und moderner Neubauten im Herzen der Schaffhauser Altstadt. Ursprungs- und Entstehungsort ist das ehemalige Industrieareal eines der traditionsreichsten und ältesten Schaffhauser Unternehmens: der Silberwarenfabrik Jezler, gegründet 1822 von Johann Jacob Jezler.

Nun soll neues Leben auf dem Areal einkehren. Ab Herbst 2024 werden 29 Wohneinheiten in einem zukunftsweisenden Miteigentumsmodell einen aktiven Beitrag zu städtischer Werterhaltung und nachhaltigem Wohnraum leisten. Das neuartige Modell wurde im Rahmen unserer Zukunftswerkstatt erarbeitet und wird nun erstmalig im Silberhof Schaffhausen umgesetzt. Wir verbinden das Beste aus Eigentum, Miete und Genossenschaft.

 

Die Gesellschaft Silberhof Schaffhausen GmbH berücksichtigt mit dem Miteigentumsmodell die Eigentumsinteressen und die Verantwortung im gleichen Masse. Ökologische und soziale Aspekte stehen im Vordergrund. Die oft vorherrschende Profitorientierung, wie bei «klassischem» Stockwerkeigentum, fällt weg. Hingegen werden im Silberhof effektive Möglichkeiten für nachhaltige Entwicklung gegeben.

Wo liegen die rechtlichen Unterschiede zwischen «klassischem» Stockwerkeigentum und dem Miteigentumsmodell? Wie ist die Verwaltung organisiert?
Antworten auf solche und ähnliche Fragen finden Sie hier.

Sie haben eine Idee?
Entwickeln wir sie zusammen!

    *Pflichtfeld Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.